Samstag, 18. August 2018

Notruf: 122

118. Vollversammlung - 24.03.2018

Am Samstag, den 24.03.2018 fand in der ehem. VS Langwies die 118. Vollversammlung der Feuerwehr Langwies statt.

Der Einladung folgten Bezirkskommandant OBR Stefan Schiendorfer, Bürgermeister und Feuerwehrreferent Ing. Markus Siller, Vizebürgermeisterin Franziska Zoner Kienesberger, Gemeindevorstand Christian Laimer, Gemeindevorstand Thomas Lahnsteiner, Obmann der Feuerwehrmusik Langwies Hr. Mag. Hannes Engl, sowie 35 Kameraden/innen.

Ein letztes Mal berichtete Kassier AW Thomas Haubenhofer rund um die Feuerwehrfinanzen und legte den Kassenstand offen – danach folgte die Entlastung des Kassiers durch die Kassaprüfer.

OBI Nikolaus Schwaiger-Obojkovits berichtet über das vergangene Jahr: die FF Langwies wurde zu 27 technischen Einsätzen und zu 12 Brandeinsätzen gerufen. Es wurden über 500 Kilometer gefahren – über 2000 Gesamtstunden wurden geleistet. Unser Atemluftkompressor im Pflichtbereich ist sehr wichtig: es wurden 168 Flaschen mit 300 bar und 87 Flaschen mit 200 bar gefüllt. Der Gesamtaufwand betrug dabei über 62 Stunden im Jahr 2017.

Des Weiteren berichtete Kommandant HBI Günther Stüger über das Jahr 2017. Der wichtigste Punkt dabei ist der Neubau unserer Fahrzeughalle. Leider gab es bisher sehr lange Wartezeiten – wir hoffen, dass unser Adventmarkt 2018 endlich in der neuen Fahrzeughalle stattfinden kann.

Punkt 11 der Tagesordnung waren Ehrungen und Beförderungen: Nadine van Langelaan wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert; Manuel Stüger wurde, aufgrund seines absolvierten Gruppenkommandantenlehrgangs, zum Löschmeister befördert. Robert Klettner jun. wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft in unserer FF geehrt; E-OBI Walter Schwaiger wurde mit der 50-jährigen Feuerwehrdienstmedaille ausgezeichnet. Robert Klettner jun. und OBI Klaus Schwaiger-Obojkovits erhielten beide die FW-Verdienstmedaille des Bezirkes 3. Stufe.

Bei der heurigen Vollversammlung konnten 6 Kameraden/innen angelobt werden – erfreulicherweise sind davon 2/3 Frauen.

Des Weiteren wurde im Rahmen der Vollversammlung die Wahl des neuen Kommandos, unter der Leitung von Bgm. Ing. Markus Siller, durchgeführt. Das alte Kommando trat – bis auf OBI Nikolaus Schwaiger-Obojkovits – vollständig zurück. Das neue Kommando setzt sich wie folgt zusammen: Kommandant HBI Nikolaus Schwaiger-Obojkovits, Kdt.-Stv. OBI Harald Grünfelder, Kassier AW Bernhard Loidl und Schriftführerin AW Rebecca van Langelaan. Neu im erweiterten Kommando sind AW Alexander Gratzer als Gerätewart und HLM Robert Klettner Jun. als Gruppenkommandant.

AW Loidl Günter wurde für seine 27-jährige Tätigkeit als Gerätewart mit dem Ehrendienstgrad Ehren-Amtswalter ausgezeichnet. AW Haubenhofer Thomas wurde für 25 Jahre als Kassier mit dem Ehrendienstgrad Ehren-Amtswalter ausgezeichnet. AW Schulz Reinhard wurde für seine 20-jährige Tätigkeit im Kommando als Schriftführer mit dem Ehrendienstgrad Ehren-Amtswalter ausgezeichnet. HBI Stüger Günther wurde, für seine 20-jährige Tätigkeit als Kommandant, der Ehrendienstgrad Ehren-Hauptbrandinspektor verliehen.

Der neue Kommandant bedankte sich bei allen Kameraden/innen für die geleisteten Dienste, bei Einsätzen und diversen Arbeiten. Auch bedankte er sich bei den Frauen von Langwies, die alle Jahre wieder den Adventmarkt organisieren und durchführen. Er bedankte sich bei der Gemeinde, dem Pflichtbereichskommandanten, Abschnitt- und Bezirkskommando für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. So schloss Kdt. Nikolaus Schwaiger-Obojkovits die Jahresvollversammlung 2018 mit einem „Gut Heil“. 

 

Altes Kommando (von links nach rechts): AW Reinhard Schulz, HBI Günther Stüger, AW Thomas Haubenhofer, OBI Nikolaus Schwaiger-Obojkovits, AW Günter Loidl

 

 

Neues Kommando (von links nach rechts): OBI Harald Grünfelder, AW Bernhard Loidl, AW Rebecca van Langelaan, AW Alexander Gratzer, HBI Nikolaus Schwaiger-Obojkovits 

 


Drucken E-Mail