Samstag, 22. September 2018

Notruf: 122

Verkehrsunfall B145 - 20.10.2017

Am 20.10.2017 um 12:31 Uhr wurden die Kameraden der FF Langwies gemeinsam mit der FF Ebensee zu einem Verkehrsunfall auf der B145 alarmiert.

Aus bisher unbekannten Gründen krachten zwei PKW frontal ineinander. An beiden Wagen entstand Totalschaden. Die Unfallfahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Bad Ischl eingeliefert. Die Kameraden regelten den Verkehr und banden das ausgelaufene Öl. Die beiden PKW wurden von zwei privaten Abschleppunternehmen abgeholt. Einsatzende: 14:11 Uhr 

Drucken E-Mail